Datenschutz

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG, 2018), der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO, 2016) und des Telekommunikationsgesetzes (TKG, 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Personenbezogene Daten

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese umfassen gemäß Art 4 Z 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürlich Person beziehen.

Zu den von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zählen:

  • Stammdaten (z.B. Name, Adresse, Kontaktdaten etc.)
  • Nutzungsdaten (z.B. Verweisseiten, Zugriffszeiten etc.)
  • Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen in anonymisierter Form etc.)
  • Abrechnungsdaten (z.B. Rechnungsdetails, Bankdaten etc.)

 

Zweckbindung, Rechtsgrundlage sowie Speicherdauer

  1. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung, zur Verbesserung unseres Internetangebots (Kundenservice) und für Werbezwecke erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.
  2. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) DSGVO.
  3. Wir speichern Ihre Daten nicht länger, als dies nötig ist, um die in Punkt 1 genannten Zwecke zu erreichen sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten sowie bis zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Kontaktformular

Wenn Sie per E-Mail oder per Formular auf der Website Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Web-Analyse

Verwendung von Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, betrieben durch Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters in den USA gesandt und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. IP-Adressen der Nutzer werden erfasst, aber innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum durch die umgehende Löschung der letzten 8 Bits pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter den nachfolgenden Links abgerufen werden:

Datenschutzbestimmungen: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html

Google Analytics wird unter https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

 

Online Marketing

Einsatz von Facebook-Pixel

Wir verwenden auf unserer Website das Analysetool Facebook-Pixel von Facebook, betrieben durch Facebook Inc.,1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei Facebook-Pixel handelt es sich um einen JavaScript-Code, der auf unserer Website eingebunden ist. Facebook-Pixel misst die Wirksamkeit unserer Werbung, indem das Nutzerverhalten der Besucher unserer Website analysiert wird. Der Facebook-Pixel wird dann aktiv, wenn Handlungen, sogenannte Events bzw. Ereignisse, auf unserer Website vorgenommen werden (z.B. Klick auf eine von uns geschaltete Werbeanzeige auf Facebook, Hinzufügen eines Artikels in den Einkaufswagen, Kaufabschluss, etc.). Die Handlungen werden in einem oder mehreren Cookies gespeichert. Die erfassten und gespeicherten Daten sind für uns anonym, werden allerdings von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/), verwenden kann. Die Daten können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Für uns werden die Daten nur im Zuge von Werbeanzeigenschaltungen nutzbar. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir sicherstellen, dass unsere Facebook-Werbeanzeigen dem potenziellen Interesse der Nutzer entsprechen. Zudem können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische Zwecke und Marktforschungszwecke auswerten, indem wir nachvollziehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Die mit dem Einsatz des Facebook Pixels einhergehenden Datenverarbeitungen erfolgen ausschließlich bei Vorliegen Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO. Sie geben Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Nutzung von Facebook-Pixel erst, wenn im auf der Website eingebundenen „Cookie-Constent-Tool“ ein Häkchen neben der Einstellung für den „Facebook Pixel“ gesetzt wird bzw.  das Feld „Cookies zulassen“ ausgewählt wird.

 

Social Plugins

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook

Wir verwenden Social Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, betrieben durch Facebook Inc.,1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Auf unserer Website sind Funktionen des sozialen Netzwerks Instagram eingebunden. Die Funktionen werden angeboten durch Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94025, USA. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram unter https://help.instagram.com/519522125107875.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Instagram-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Instagram-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Youtube

Auf unserer Website sind Funktionen des Dienstes YouTube implementiert. Diese Funktionen werden durch Youtube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, Ca 94066, USA angeboten. Die eingebundenen Videos legen bei dem Aufrufen der Website Cookies auf den Computern der User ab. Wer das Setzen von Cookies für das Google-Werbeprogramm deaktiviert hat, wird auch beim Aufrufen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogenen Nutzungsinformationen ab.

Möchten Sie dies verhindern, müssen Sie das im Browser blockieren.

 

Verwendung von Links

Sofern die Website Links zu Webseiten Dritter enthält oder Inhalte anderer Webseiten einbindet, haben wir keinen Einfluss darauf und können nicht kontrollieren, dass andere Anbieter die geltenden Rechtsvorschriften zu Datenschutz und Datensicherheit beachten.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

  • Ihre Daten werden zur Bereitstellung dieser Webseite und zu den vorgenannten Zwecken ggf. an uns unterstützende technische Dienstleister (z.B. Webseitenhosting und -betreuung) weitergegeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt haben. Diese Dienstleister sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, soweit in diesen Datenschutzhinweisen ausdrücklich darauf hingewiesen wird oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.
  • Die Weitergabe personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften.
  • In anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen und Ihnen so die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung zu erteilen.

 

Newsletter

Sie können sich auf der Website für unseren Newsletter anmelden, dies erfolgt im DoubleOpt-In-Verfahren. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung ersucht werden. Ohne die Bekanntgabe dieser Daten ist die Übermittlung unseres Newsletters nicht möglich. Sie können sich vom Newsletter abmelden, indem Sie den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters betätigen.

 

Tools und Sonstiges

Cookie-Consent-Tool von Kicktemp

Diese Webseite nutzt zur Einholung wirksamer Nutzereinwilligungen für einwilligungspflichtige Cookies und cookie-basierte Anwendungen das Cookie-Consent-Tool der Kicktemp GmbH, Hermannstraße 13, 20095 Hamburg. Durch Einbindung eines entsprechenden JavaScript-Codes wird Nutzern beim Seitenaufruf ein PopUp angezeigt, in welchem sich per Schieberegler bzw. Klick Einwilligungen für bestimmte Cookies und/oder cookie-basierte Anwendungen erteilen lassen. Hierbei blockiert das Tool das Setzen aller einwilligungspflichtigen Cookies solange, bis der jeweilige Nutzer entsprechende Einwilligungen per Schieberegler bzw. Klick erteilt. So wird sichergestellt, dass nur im Falle einer erteilten Einwilligung derartige Cookies auf dem jeweiligen Endgerät des Nutzers gesetzt werden.

Damit das Cookie-Consent-Tool Seitenaufrufe individuellen Nutzern eindeutig zuordnen und die vom Nutzer getroffenen Einwilligungseinstellungen individuell erfassen, protokollieren und für eine Sitzungsdauer speichern kann, werden beim Aufruf unserer Website durch das Cookie-Consent-Tool bestimmte Nutzerinformationen (einschließlich der IP-Adresse) erhoben, an den Server von Kicktemp übermittelt und dort gespeichert.

Diese Datenverarbeitungen erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an einem rechtskonformen, nutzerspezifischen und nutzerfreundlichen Einwilligungsmanagement für Cookies und mithin an einer rechtskonformen Ausgestaltung unseres Internetauftritts.

Weitere Rechtsgrundlage für die beschriebenen Datenverarbeitungen ist ferner Art 6 Abs 1 lit c DSGVO. Wir unterliegen als Verantwortliche der rechtlichen Verpflichtung, den Einsatz technisch nicht notwendiger Cookies von der jeweiligen Nutzereinwilligung abhängig zu machen.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Kicktemp finden Sie unter https://kicktemp.com/datenschutz

 

Datenschutzrichtlinie für Bewerbungen

Die Bewerberin oder der Bewerber stimmt zu, dass die von ihr/ihm in Papierform oder in elektronischer Form bekannt gegebenen und übermittelten persönlichen Daten zu bestimmten Zwecken im Rahmen des gesamten Bewerbungsprozesses von unserem Betrieb verwendet und verarbeitet werden dürfen. Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zur Abwicklung der Bewerbung bzw. Bewerberauswahl.

Zugriff auf gespeicherte persönliche Daten innerhalb unseres Betriebes haben nur die zur Besetzung von freien Stellen zuständigen Personen. Diese Personen stellen im Rahmen des Verwendungszweckes sicher, dass die Vertraulichkeit der Daten im Sinne des DSGVO gewahrt wird. Die Speicherung der Daten erfolgt auf den firmeninternen Servern. Ihre Daten sind vor unberechtigtem Zugriff durch physische Schutzmaßnahmen an den Server geschützt.

Ihre Daten werden für die Dauer des Bewerbungsprozesses, und zur Evidenzhaltung für maximal ein Jahr, sofern kein Dienstverhältnis zustande kommt aufbewahrt. Sobald ein Dienstverhältnis zustande kommt, bewahren wir Ihre Daten für die Dauer der Beschäftigung auf und löschen sie nach Beendigung Ihrer Anstellung bzw. nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten

 

Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogene Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Dritter. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Ihre personenbezogenen Daten per SSL/TLS-Technik verschlüsselt, um Zugriffe unberechtigter Dritter zu verhindern.

 

Ihre Rechte

  1. Recht auf Auskunft (Art 15 DSGVO): Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten und auf die in Art 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen.
  2. Recht auf Berichtigung (Art 16 DSGVO): Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
  3. Recht auf Lösung (Art 17 DSGVO): Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft.
  4. Recht auf Einschränkung (Art 18 DSGVO): Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist.
  5. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO): Sie haben das Recht, die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten. Sie können diese Daten auch an andere Stellen übermitteln oder durch uns übermitteln lassen.
  6. Recht auf Widerspruch (Art 21 DSGVO): Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Weitere Informationen und Kontakte

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung kontaktieren Sie uns bitte.

Die Kontaktdaten lauten:

Waude Gardens GmbH
Bürgerau 12
A-9900 Lienz
 
office@waudegardens.com

www.waudegardens.com

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

 

Webshop

Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

Benutzerkonto

Um über dieses Angebot Bestellungen tätigen zu können, muss jeder Kunde ein passwortgeschütztes Kundenkonto einrichten. Dieses beinhaltet eine Übersicht über getätigte Bestellungen und aktive Be-stellvorgänge. Sofern Sie als Kunde den Onlineshop verlassen, werden Sie automatisch ausgeloggt. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Passwortmissbrauch, sofern dieser nicht von dem Betrei-ber selbst verursacht wurde.

Bestellvorgang

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von den Kunden eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Zahldaten
  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Verwendung von Paymentdienstleistern (Zahlungsdiensten)


Mollie

Wenn Sie sich für eine Zahlungsart des Paymentdienstleisters Mollie entscheiden, erfolgt die Zah-lungsabwicklung über den Paymentdienstleister Mollie B.V., Keizersgracht 313, 1016 EE Amsterdam, Niederlande, an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung (Name, Anschrift, IBAN, BIC, Rechnungsbetrag, Währung und Transaktionsnummer) gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Zahlungsabwicklung mit dem Payment-Dienstleister Mollie und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist.

Paypal

Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" oder „Ratenzahlung“ via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungs-abwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal"), weiter. Die Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und nur inso-weit, als dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" oder „Ratenzahlung“ via PayPal die Durchführung einer Bonitätsaus-kunft vor. Hierfür werden Ihre Zahlungsdaten gegebenenfalls gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Ba-sis des berechtigten Interesses von PayPal an der Feststellung Ihrer Zahlungsfähigkeit an Auskunftei-en weitergegeben. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfall-wahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zweck der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweili-gen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben sie ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Anschriftendaten ein. Weitere da-tenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

Kommentarfunktion

Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Anga-ben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Kommentatorenname gespeichert und auf dieser Website veröffentlicht. Ferner wird Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechts-widrige Inhalte postet. Ihre E-Mailadresse benötigen wir, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls ein Dritter Ihren veröffentlichten Inhalt als rechtswidrig beanstanden sollte. Rechtsgrundlagen für die Speicherung Ihrer Daten sind die Art 6 Abs 1 lit b und f DSGVO. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, wenn sie von Dritten als rechtswidrig beanstandet werden.